Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJComments has a deprecated constructor in /var/www/vhosts/web33.jimbo.kundenserver42.de/httpdocs/plugins/content/jcomments/jcomments.php on line 25

 

"Wir werden an uns selbst schuldig, wenn wir unsere besonderen Talente nicht nutzen.“ „Transpersonale Astrologie ist der Versuch, Methoden aufzuzeigen, über die Grenzen unserer maskenhaften Persönlichkeit hinauszugehen.“

(Michael Roscher, 1960-2005)

 

Grundlage meiner Arbeit sind die Methoden der Transpersonale Astrologie (TPA), die von Michael Roscher begründet wurde. Ich habe diesen Ansatz aus den verschiedenen astrologischen Schulen ausgewählt, da er lösungsorientiert konzipiert ist und die Aussagen aus dem System selbst hergeleitet werden können und damit nachvollziehbar sind.  

Mithilfe der Astrologie können Möglichkeiten skizziert werden, um Krisen und Schwierigkeiten zu bewältigen und sich dabei persönlich weiterzuentwickeln.

Die TPA-Methode legt den Schwerpunkt auf individuelle Faktoren im Horoskop wie Häuserspitzen oder auch die genaue Gradposition des Aszendenten. Es werden die Beziehungen der Häuserherrscher untereinander betrachtet. Hier lassen sich genauere individuelle Aussagen treffen als mit der üblichen Sonnenstandsastrologie, also der Konzentration auf das Tierkreiszeichen, in dem die Sonne steht, auch bekannt als das Sternzeichen.

Nachvollziehbar, da die Sonne ca. 4 Wochen in einem Zeichen verweilt, während sich der Aszendent innerhalb von Stunden mehrmals verändern kann und die Häuserspitzen im Minutentakt variieren. 

Die Methode unterscheidet sich von anderen astrologischen Richtungen hauptsächlich in Bezug auf die Planeten in den Zeichen. Hier wird nur der Mond im Zeichen berücksichtigt, da er mit durchschnittlich 2,5 Tagen in einem Zeichen die kürzeste Verweildauer aufweist und damit auch noch individuelle Bedeutung hat. 

Ein Uranus, der beispielsweise 7 Jahre in der Waage steht, hat demnach für das individuelle Horoskop kaum Bedeutung, da er für alle Menschen gilt, die in diesen 7 Jahren geboren sind.

Einen Uranus in der Waage bei einem Menschen so zu deuten, dass er in Beziehungen sprunghaft sei und immer zwischen zwei Partnern hin- und herspringt, ist daher Unsinn, da dann eine gesamte Generation beziehungsunfähig sein müsste.

Auch ein Mars, beispielsweise in den Fischen, wird sich weniger direkt durchsetzen als ein Mars im Widder, jedoch sind diese Faktoren für das individuelle Horoskop deutlich weniger von Bedeutung als beispielsweise die Position des Planeten im Haus.

Eine möglichst korrekte Geburtszeit (Auskunft Standesamt) ist daher nötig, um Ihnen eine Beratung zu bieten, die auf Sie persönlich und Ihre aktuelle Lebenssituation zugeschnitten ist.

Auf Wunsch nehme ich eine Geburtszeitkorrektur auf der Basis der sogenannten kritischen Grade nach Michael Roscher vor.

Partnerschaftsanalysen fertige ich anhand der Geburtshorokope an. Das bedeutet, es wird der Aszendent und der dazugehörige Deszendent und der jeweilige Herrscher in beiden Horoskopen betrachtet. Ziel ist herauszufinden, was Sie konkret als Partner suchen bzw. brauchen (Haus 7) und inwiefern Ihr Partner dem entspricht (Haus 1). Zusätzlich werden die Venus/Mars Konstellationen betrachtet, um zu erkennen, wie Sie und Ihr Partner mit Ihrer Umwelt interagieren.

Beispielsweise könnten Sie wunderbare Aspekte zum Geburtshoroskop Ihres Partners aufweisen. Hat er jedoch eine seelische Blockade, die es ihm generell schwer macht auf Andere zuzugehen und seine Gefühle wahrzunehmen, kann es möglich sein, dass er Ihre Liebe gar nicht wahrnehmen kann.

Daher verwende ich Synastrien nur in Ausnahmefällen. Zusätzlich betrachte ich bei ausführlicheren Analysen noch das Combin.

Unterstützt wird meine Arbeit von der Software Astroplus, der Firma Astrocontact. Mithilfe dieser Anwendung ist es möglich, relativ schnell Auswertungen mit den unterschiedlichsten Techniken anzufertigen, sodass im Gespräch aktuelle Fragen geklärt werden können ohne lange Vorbereitungszeiten. Astroplus bietet ebenfalls die Möglichkeit, schriftliche Auswertungen anzufertigen, damit Sie sich in Ruhe einiges anschauen können, zur Vorbereitung eines Gesprächs oder auch zur Nachlese.